diakonia GmbH
Dachauer Straße 192
80992 München
Tel. 0 89 - 12 15 95 - 0
1000 Zeichen verbleibend

Britisches Ambiente im neuen „lebhaft“

Secondhand-Laden der diakonia wird nach Renovierung am. 6. September wieder eröffnet


München, 01. September 2016

lebhaft eröffnung nach renovierung 2016

Neuer Glanz in alten Räumen: Der Secondhand-Laden „lebhaft“ in der Schleißheimer Straße 81 öffnet am Dienstag, 6. September, um 10 Uhr wieder seine Türen – nach einer Renovierungszeit von fünf Wochen.

„Nach zwölf Jahren war es an der Zeit, unserem lebhaft einen neuen, zeitgemäßen Anstrich zu verpassen“, erklärt diakonia-Betriebsleiterin Julia Boiger. Das Geschäft strahlt jetzt in britischem Ambiente: Auf 70 Quadratmetern sind eine Bibliothek, ein Dining Room und ein Tea Room entstanden. Die Waren sind thematisch nach Produktgruppen sortiert. Sammler und Liebhaber finden hier Antiquitäten, Kristall, Porzellan, Gemälde, Bücher und altes Spielzeug. „Für Liebhaber von Vintage-Gegenständen ist das lebhaft ein Paradies“, versichert Julia Boiger.

Wie in allen anderen Läden der diakonia geht es auch im lebhaft um mehr als nur um das Einkaufserlebnis: Hier finden sieben Menschen, die aufgrund von verschiedenen Handicaps kaum eine Chance auf dem Ersten Arbeitsmarkt haben, eine sinnvolle Beschäftigung, werden gefördert und qualifiziert. diakonia betreibt sechs weitere Secondhand-Läden und ein Kaufhaus.

Das lebhaft ist ab dem 6. September von Dienstag bis Freitag jeweils von 10 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Montags ist das Geschäft geschlossen.

Kontakt:

diakonia GmbH
Julia Boiger Betriebsleitung
Tel. 0160-90777379
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Anfang
Beim diakonia Newsletter anmelden: