diakonia GmbH
Dachauer Straße 192
80992 München
Tel. 0 89 - 12 15 95 - 0
1000 Zeichen verbleibend

Konkrete Kosovo-Hilfe

Wer etwas dazu beitragen will, dass die Diakonie im Kosovo weiterhin ihre segensreiche, aber schwierige Arbeit tun kann, kann – neben Geld – auch gut erhaltenes und funktionsfähiges Werkzeug zur Verfügung stellen.


München, 4. Juli 2017

Kosovo Flagge

Die Ausbildungsklasse der Schreiner freut sich insbesondere über:

  • Hobelbänke
  • Holzbearbeitungsmaschinen
  • Bandsägen
  • Kreissägen
  • Hobelmaschinen
  • Bohrmaschinen
  • Handhobel sowie
  • Schreinerwerkzeuge aller Art.
Wer entsprechende Sachen zur Verfügung stellen will, kann sie bei den Sortierzentren in der Dachauer Straße 192 und Stahlgruberring 8 abgeben (Mo – Fr: 9 - 16; Do: 9 - 19; Sa: 9 - 12). Terminvereinbarung für die Abholung sperriger Großgeräte unter Telefon 12 15 95 - 43.

Autor: Klaus Honigschnabel


Zum Anfang
Beim diakonia Newsletter anmelden: