diakonia GmbH
Dachauer Straße 192
80992 München
Tel. 0 89 - 12 15 95 - 0
1000 Zeichen verbleibend

Freie Seminarplätze / Veranstaltungen für hauswirtschaftliches Personal

„Ergonomisches Arbeiten in der Hauswirtschaft“ heißt der Titel des Seminars am Freitag, 10. November (9.30 bis 12 Uhr).


München, 10. Oktober 2017

diakonia inhouse dame arbeitenDie Ergonomie ist die Wissenschaft von der Gesetzmäßigkeit menschlicher Arbeit. Ungünstige Körperhaltungen sollen vermieden werden, um die Gesunderhaltung des Körpers zu fördern und Verschleiß zu vermeiden. Ziel ist es, mit geringem Aufwand an Zeit, Kraft und Material ein gutes Arbeitsergebnis zu erreichen ohne den Körper zu schädigen. Durch die Vermittlung von theoretischem Grundwissen und anhand von Praxisbeispielen werden die Schulungsteilnehmer in die Lage versetzt, ungünstige Körperhaltungen zu erkennen und langfristig zu verbessern. (Kosten: 65 Euro/Person inkl. Getränke).


Über „diakonia inhouse“

Bei „diakonia inhouse“ beraten Dipl.-Oecotrophologinnen, hauswirtschaftliche Betriebsleiterinnen, Hauswirtschaftsmeisterinnen und Hotelfachfrauen in Fragen der Gemeinschaftsverpflegung, Hygiene, Organisation des Hauswirtschaft sowie der Einarbeitung von neuen und/oder fremdsprachigen Mitarbeitern. Sie führen Schulungen, Unterweisungen sowie Elternabende in den jeweiligen Einrichtungen durch und informieren nach Wunsch über die aktuellsten Anforderungen rund um die Hauswirtschaft. Für Fortbildungen von Mitarbeitern gibt es staatliche Unterstützung für den Arbeitgeber. Hauswirtschaftspersonal qualifiziert diakoniainhouse nach einem selbst entwickelten DGH-zertifizierten modularen System.

Weiterführende Informationen im Internet unter www.diakonia-inhouse.de.

Ansprechpartner bei diakonia:
Halina Neteler (diakoniainhouse)
Tel. (089) 12159518
Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Anfang
Beim diakonia Newsletter anmelden:

Bitte die Sicherheitsabfrage eingeben:
captcha