diakonia GmbH
Dachauer Straße 192
80992 München
Tel. 0 89 - 12 15 95 - 0
1000 Zeichen verbleibend

Ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk


05.03.2015

Spendenaktion diakonia Kleiderspenden Doris Kuffler
Doris Kuffler (2. von links) überreicht zusammen mit OB-Gattin Petra Reiter (2. von rechts) Winterjacken und Shirts für die Flüchtlinge im Wert von 5.000 Euro. Vanessa Hadzic (rechts) nimmt die Spenden freudestrahlend entgegen.

Geld statt Geschenke: Zu ihrem Geburtstagsfest wünschte sich Doris Kuffler Geld für die Flüchtlinge in der Bayernkaserne. Die Gäste zeigten sich sehr großzügig und spendeten 3.500 Euro. Doris Kuffler selbst legte weitere 500 Euro dazu. „Mein Wunsch war es, schnell und direkt zu helfen, deshalb wollte ich gerne Sachspenden übergeben“, erklärt Doris Kuffler.

Zusammen mit Petra Reiter, der Gattin des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter, gewannen sie die Geschäftsleitung der Karstadt-Filiale für das Projekt: Für die gesammelten 4.000 Euro bekamen sie Waren im Wert von 5.000 Euro. Bei den Spenden handelte es sich vor allem um Winterjacken und Shirts in kleinen Männergrößen. „Das sind Dinge, die weiterhin dringend benötigt werden“, bedankt sich Vanessa Hadzic von der Kleiderkammer in der Bayernkaserne recht herzlich. „Jetzt können wir auch neuankommende Flüchtlinge gut durch den verbleibenden Winter bringen.“

Zum Anfang
Beim diakonia Newsletter anmelden:

Bitte die Sicherheitsabfrage eingeben:
captcha