diakonia malz startseite
diaz
dia.z, die Zeitung für aktives Miteinander in der diakonia bietet Informationen, News und Hintergründe.

Informationen, News und Hintergründe – das alles finden Sie in der dia.z, der Zeitung für aktives Miteinander in der diakonia


Das Magazin dia.z erscheint drei Mal jährlich und kann hier exklusiv angesehen oder downgeloaded werden.

Klicken Sie einfach auf das jeweilige Cover, dann erscheint das gesamte Magazin als pdf-Dokument.


Eine Win-Win-Situation: Die Kleiderkammer von diakonia auf dem Gelände der Großmarkthalle

dia.z I 2021


  • Eine neue Zukunft
    diakonia arbeitet mit dem Sozialpsychiatrischen Zentrum München zusammen
  • Qualitätsoffensive für Kita-Einrichtungen
    Petition „Einsatz hauswirtschaftlicher Fachkräfte in Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen“ wird im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie behandelt
  • Zahlreiche Ideen für das Nachfolgeprojekt
    Traurig und glücklich zugleich: Das kleidsam für Kinder wird geschlossen – das „Voilà diakonia“ öffnet
  • Vorausschauender Umweltschutz
    diakonia ist Mitglied im „Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe“ – und will jetzt noch mehr in nachhaltiges Wirtschaften investieren
  • Nachhaltigkeit und gelungene Nachbarschaft
    diakonia beteiligt sich an Hofflohmärkten in Neuhausen, der Maxvorstadt und Moosach

 

Zwischen den Welten: Auf diakonia kommen durch die Corona-Krise neue Herausforderungen zu

dia.z III 2020


  • stoffwechsel-Chefin Simone van Nes freut sich auch in Zeiten von Corona auf Kundschaft
    Auf diakonia kommen durch die Corona-Krise neue Herausforderungen zu
  • Bildungskooperation
    Die Regiestelle und die Stadt qualifizieren hauswirtschaftliches Personal in Kindertagesstätten
  • "Rückgrat der städtischen Arbeitsmarktpolitik"
    Die Zweite Bürgermeisterin Katrin Habenschaden spricht im Interview über die aktuelle Corona-Krise und die weitere Zusammenarbeit mit diakonia
  • Wirkungsvolle Hilfe in der Not
    Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA): Die Nachfrage für Gelder aus dem Corona- Soforthilfefonds der Evangelischen Landeskirche ist ungebrochen hoch
  • So entsteht Wertschätzung
    Ökologie pur: Bei diakonia kaufen Münchner*innen in München Secondhand-Ware

 

dia.z magazin II/2020

In der Not da sein und handeln: Mit dem Projekt „Brot und Mantel" hat diakonia bedürftige Menschen mit Kleidung versorgt

dia.z Sonderausgabe Mai 2020


  • Ökumenische Nothilfe:
    Mit dem Projekt „Brot und Mantel" hat diakonia bedürftige Menschen mit Kleidung versorgt
  • Das MALZ erhält die Beratung aufrecht
    Auswirkungen der Corona-Pandemie: Fragen zu Existenzsicherung und Arbeitsrecht?
  • „Sinnvoll einbringen“
    diakonia inhouse näht Nasen-Mund-Masken für die Mitarbeitenden
  • Erfolgsgeschichte trotz Corona-Lockdown
    Zeit erfolgreich genutzt: diakonia secondhand erweitert das Online-Angebot
  • Läden erstrahlen in neuem Glanz
    diakonia secondhand hat die Corona-Zwangspause sinnvoll genutzt

 

dia.z magazin II/2020

Zwei Meilensteine: diakonia feiert 25-jähriges Bestehen und Geschäftsführer Dieter Sommer verabschiedet sich in den Ruhestand

dia.z Ausgabe I 2020


  • Zielgerichtet und gut
    diakonia baut neues Modellprojekt „Regiestelle Hauswirtschaft“ auf
  • Die neue Doppelspitze bei diakonia
    Reibungsloser Übergang: Sandra Bartmann und Thomas Johannes Rosenberger sind die neuen Geschäftsführer des Münchner Beschäftigungsbetriebs und haben gemeinsam die Nachfolge von Dieter Sommer angetreten
  • „diakonia leistet einen wichtigen Beitrag für das soziale Leben in dieser Stadt“
    Die scheidenden Geschäftsführer Dr. Günther Bauer und Dieter Sommer sprechen über ihren Ruhestand, die Anfänge und die Zukunft von diakonia
  • Aus der Sprachlosigkeit holen
    In den Secondhand-Läden von diakonia wird Integration durch Arbeit gefördert
  • Zukunft mitgestalten
    diakonia ist in der Vorstandschaft von FairWertung e.V.

 

dia.z magazin III/2019

dia.z Ausgabe III 2019


  • Win-Win-Situation
    Mitarbeiterinnen von Louis Vuitton dekorieren die diakonia-Läden
  • Tipp aus dem Malz
    Auch Leiharbeiter haben Rechte
  • „Nachhaltiger kann ein Programm nicht sein“
    Oberbürgermeister Dieter Reiter spricht im Interview über den Dritten Arbeitsmarkt
  • Der Aufwand hat sich gelohnt
    diakonia secondhand ist zertifiziertes Mitglied im „Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe“
  • Reibungsloser Übergang
    Gründungsgeschäftsführer Dieter Sommer geht im kommenden Frühjahr in den Ruhestand – Thomas Johannes Rosenberger ist neues Mitglied der diakonia-Geschäftsführung
  • Versorgung vorerst gesichert
    Die Finanzierung der Kleiderkammern scheint für die nächsten fünf Jahre zu stehen