Sie sind nicht verbunden. Der Newsletter enthält möglicherweise Benutzerinformationen, sodass diese möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden.

Newsletter diakonia Januar 2024

Newsletter diakonia Januar 2024

Newsletter

Januar 2024



kleidsam


Tolle Auswahl an
neuwertigen Marken-Schuhen



kleidsam Gartenhaus

Entdecken Sie unsere
edle
Exklusiv Abteilung mit
sehr hochwertigen Marken.



Stoffwechsel

Wiedereröffnung am
Dienstag 2. Januar 2024 um 10 Uhr.


Jeder bekommt ein Paar Socken geschenkt.





Wertstoff#4

Outdoor Winterware:

Handschuhe, Schlitten, Skihosen,
Winterbilder, Bücher


Für Après-Ski: Bücher und Spiele



Kaufhaus

Gemütlich zu Hause

Teetassen und -Kannen, Kerzenleuchter,
Dekoartikel


Medien: Hörbücher, Belletristik,
Lyrik, Erzählungen



Lebhaft

Bildermonat im lebhaft:
Drucke, Gemälde und Rahmen


Porzellan- und Glassale ab 16.01.



M7

Wintersale ab 16.01.
50% auf Kleidung und Hausrat

Schlittschuhe



voilÀ

02.01 – 13.01. Bilder, Lampen und Spiegel


Ab 16.1. Winter-SALE


16.01. – 27.01. Porzellan, Glas, Heimtextilien und Kurzwaren




MALZ-TIPP

Bürgergeld Erhöhung 2024

Dank dem neuen Bürgergeldgesetz (SGBII) das 2023 eingeführt wurde, gilt nun u.a. eine andere Formel zur jährlichen Regelbedarfsanpassung. Diese stellt das sogenannte „Existenzminimum“ fest. Also das, was man in Deutschland mindestens zum Überleben bzw. Existieren benötigt. Schon im Jahr 2014 hat das Bundesverfassungsgericht in seinem Urteil angeprangert, dass die Höhe der Leistungen nicht ausreichend an die tatsächliche Preisentwicklung und Inflationsrate angepasst werden. Die Menschen im SGBII hatten dadurch unterm Strich von Jahr zu Jahr weniger Geld zur Verfügung.

Die Ampel-Regierung hat dieses Urteil nun endlich im Bürgergeldgesetz 2023 umgesetzt. Aufgrund der extremen Preiserhöhung, besonders bei Lebensmitteln und Strom, werden so die Regelbedarfe ab Januar 2024 deutlich steigen.

Aktuell erhält eine alleinlebende Person mtl. 502€ Bürgergeld (ohne Heizung und Miete). Ab 2024 wird sie dann Anspruch auf mtl. 563€ haben (ohne Heizung und Miete). Dies sind für einen Single-Haushalt 61€ mehr Bürgergeld im Monat.

Wer die Erhöhung des Bürgergeldes im kommenden Jahr infrage stellt, begeht einen Verfassungsbruch. Denn die Sicherung des Existenzminimums durch das Bürgergeld hat Verfassungsrang. Die Anhebung des Bürgergeldes ist für Millionen von Menschen von existenzieller Bedeutung, um die Preissteigerungen bei Lebensmitteln und Energie halbwegs abfedern zu können.

Für Fragen zum Bürgergeld steht Ihnen das MALZ-Team unter der 089 12 15 95 23 oder  zur Verfügung



Liebe Spender*innen

Vielen Dank für Ihre großartige Unterstützung und Ihr Engagement. Wir sind immer wieder gerührt, wieviel Mühe Sie auf sich nehmen, um uns zu unterstützen.

Oft erhalten wir frisch gewaschene Kleidungsstücke, hängend und frisch gebügelt. Oder schöne Möbel in einem erstklassigen Zustand. Durch Ihr Engagement können wir im Bereich diakonia secondhand knapp 190 Arbeitsgelegenheiten und Beschäftigungsverhältnisse schaffen.


Wir sind uns bewußt, dass dies keine Selbstverständlichkeit ist.
Vielen Dank, dass Sie uns unterstützen.




Komm ins Team – wir freuen uns auf Dich!

Lust was zu bewegen und aktiv mitzugestalten?

zu Allen Offenen
Stellen bei Diakonia

diakonia bietet Menschen, die lange ohne Arbeit waren, eine berufliche Orientierung.

Wenn Sie eine neue berufliche Perspektive suchen, sich weiterbilden oder qualifizieren möchten, dann werfen Sie doch einen Blick auf die momentan offenen Stellen bei diakonia.



Hier Alle Online-Angebote der Diakonia


Wir benötigen dringend folgende Spenden

Herbst- und Winterkleidung und Herbst- und Winterschuhe (Kinder, Damen, Herren)

Hygieneartikel (Neuware)

Weiterhin kommen zahlreiche Geflüchtete aus der Ukraine zu uns in die Kleiderkammer und werden dort mit Kleidung versorgt.

Bitte bleiben Sie weiterhin an unserer Seite! Herzlichen Dank!



Spendenannahme

Liebe Spender*innen,
bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten der Spendenannahmen von denen der Läden abweichen.

Unsere Spendenanahmen sind zu diesen Zeiten

für Sie geöffnet:

München Ost

(Stahlgruberring 8)


Mo bis Fr: 9:00 – 16:00 Uhr

Do: 9:00 – 19:00 Uhr


München West
(Dachauer Straße 192)


Mo bis Fr: 9:00 – 16:00 Uhr

Do: 9:00 – 19:00 Uhr

Sa: 9:00 – 12:00 Uhr


Vielen Dank für Ihre Unterstützung.



Kleiderkammern

Die diakonia Kleiderkammer bietet folgende Möglichkeiten der Versorgung mit Kleidung (mit Bedürftigkeitsnachweis) an:


  • Kleiderkammer am Moosfeld, Stahlgruberring 8: Montag – Freitag 10:00 – 16:00 Uhr Bitte beachten Sie: Montag – Donnerstag benötigen Sie einen Termin! Der einzige Tag an dem Sie keinen Termin benötigen ist der Freitag!

  • Bei den Standorten unserer mobilen Kleiderkammern finden Sie dezentral und nah an Ihrem Wohnort Unterstützung. Alle Termine der mobilen Kleiderkammern finden Sie hier:

Folgende Dokumente werden als Nachweis der Bedürftigkeit anerkannt: MünchenPass, Bürgergeld-Bescheid, Rentenbescheid und der Tafelausweis.

Bitte bringen Sie eine dieser Unterlagen für jede Person, die versorgt werden möchte, mit!



Unsere Secondhand Läden

kleidsam

Secondhand für Frauen
Blutenburgstraße 65
80636 München


kleidsam Gartenhaus

Secondhand für Frauen
Blutenburgstraße 65
80636 München


WertStoff#4

Secondhand Streetstyle
Seidlstraße 4
80335 München


stoffwechsel

Secondhand
Donnersbergerstraße 32
80634 München


kaufhaus

diakonia Secondhand
Dachauer Straße 192
80992 München


lebhaft

Secondhand
Schleißheimerstr. 81
80797 Münche


M7

Secondhand mit Stil
Münchener Str. 7
85560 Ebersberg


Voilà

Secondhand

Kurfürstenstr. 4

München 80799 München


diakonia nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

So behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich stets entsprechend dem Kirchlichen Datenschutzgesetz (KDG) sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer neu überarbeiteten Datenschutzerklärung.

hier >>>


Dieser Newsletter ist ein Service von diakonia GmbH

V. i. S. d. P.: Thomas Johannes Rosenberger,
Geschäftsführer diakonia Dienstleistungsbetriebe GmbH

Dachauer Straße 192, 80992 München

Tel. 0 89-12 15 95-0

E-Mail 



Zum Abbestellen des Newsletters bitte hier Abmelden

Haftungsausschluss

© 21.06.2024 diakonia GmbH.


diakonia.de / schreiben Sie uns